Apfelschnecken

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Äpfel 3
Zitronensaft 3 EL
Calvados 3 EL
Zucker 80 g
Magerquark 150 g
Milch 5 EL
ÖL 5 EL
Vanillezucker 2 P
Dinkelmehl 300 g
Backpulver 1 P
Meh lzum bearbeiten etwas
Ei 1
Dinkelmehl 75 g
Butter 50 g
Zimtzucker 2 EL
gehackte Walnüsse 2 EL
Orangenmarmelade 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
22,9 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

1.Äpfel schalen,entkernen und fein Würfeln.Mit Zitronensaft und Calvados und 2 EL Zucker weich garen und abkühlen lassen.

2.Restlichen zucker mit Quark,Milch,Öl und Vanillezucker verrühren.Mehl und Backpulver mischen,erst eine hälfte und die Quarkmasse rühren,den Rest dann unterkneten.Quark-Öl Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche quardratisch ausrollen,Apfelkompott darauf verteilen,an einer Seite einen Rand von 4 cm frei lassen.

3.Ei trennen,Teigrand mit Eiweiß bestreichen,Teig aufrollen und den Rand festdrücken.Rolle in 12 Stücke schneiden.Schnecken auf ein mit Backpapier aufgelegtes Blech setzen und mit Eigelb bepinseln.

4.Für sie Streusel,Mehl,Butter,Zimtzucker und Walnüsse verkneten,auf den Schnecken verteilen. im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca 15-20 min.backen.Noch heiß mit glattgerührter Marmelade bestreichen,abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelschnecken“