Kartoffel-Eintopf mit Sauerkraut und Paprika

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Gemüsebrühe Instant 1,5 Liter
je 1rote und grüne Paprikascote etwas
Bund Majoran 1
Wiener-ode Bockwürstchen 4
Scheiben Frühstücksspeck Bacon 5
große Dose Sauekraut 1
Salz Pfeffer Cayennpfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffel schälen, und in Mundgereche Würfel schneiden. In Kochende Brühe ca. 15 Minute garen

2.Paprika putzen, in Streifen schneiden. 2/3 Majoran fein hacken, Reast beiseitelegen. Paprikastreifen nach 15 Minuten zu den Kartoffeln geben , 5 Minuten weitergaren.

3.Speck in Streifen schniden . In einer Pfanne knusprig auslassen. Würstchen schräg in Scheiben schneiden .

4.Sauerkraut, Würstchen und das fein gehackte Majoran zur Suppe geben, 3-5 Minuten erhitzen.

5.Suppe kräftig mit Salz Pfeffer und Cayennpfeffer abschmecken. Mit Speckstreifen bestreuen . Mit restlichem Majoran garniert Servieren . Wer mag kann sich noch ein paar Weintrauben anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Eintopf mit Sauerkraut und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Eintopf mit Sauerkraut und Paprika“