Gebäck: Spekulatius

Rezept: Gebäck: Spekulatius
für etwa 20 bis 30 Kekse
0
für etwa 20 bis 30 Kekse
00:46
0
398
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
0,5 EL
Backpulver
150 g
Zucker
100 g
Butter
1 EL
Milch
8 g
Spekulatiusgewürz
Mehl
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1745 (417)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
62,5 g
Fett
16,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck: Spekulatius

ZUBEREITUNG
Gebäck: Spekulatius

1
Mehl mit Backpulver auf die Arbeitsfläche sieben, den Zucker darüber geben und eine Mulde eindrücken. Milch und Ei in die Mulde geben und Butterflöckchen verteilen. Das Spekulatiusgewürz (Alternative: 1 EL Zimt, 1 Msp. Muskatblüte, 1 Msp. gemahlene Nelken) darüber geben und alles rasch verkneten.
2
Den Teig übernacht Ruhen lassen.
3
Nach dem Ruhen den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit Formen nach Wahl ausstechen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit Milch bepinseln.
4
Die Plätzchen etwa 10 Minuten bei 180°C backen. Die Dauer und die Höhe der Temperatur können bei jedem Backofen variieren!

KOMMENTARE
Gebäck: Spekulatius

Um das Rezept "Gebäck: Spekulatius" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung