Überbackener Kasseler-Kartoffeltopf

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Kartoffeln 1,5 kg.
Kasseler gewürfelt 800 gr.
Emmenthaler graspelt 200 gr.
Milch 500 ml.
Margarine 2 Eßl.
Mehl 2 Eßl.
Brühe instant 2 Teel.
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Katoffeln in der Schale 20 Min.kochen,abschrecken und Schale abziehen.Kasseler in einer Pfanne von allen Seiten bräunen.Kartoffeln und Kasseler in eine Auflaufform geben.

2.Margarine in der Pfanne schmelzen,Mehl unterrühren und mit der Milch langsam auffüllen,ständig rühren sonst gibts Klümpchen.Instantpulver und 100 gr. Käse einrühren. Mit Pfeffer abschmecken.Die Sosse über die Kartoffenmischung giessen.

3.Restlichen Käse drüberstreuen und bei 200 Grad im Backofen 15 Min. überbacken.Dazu einen schönen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Kasseler-Kartoffeltopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Kasseler-Kartoffeltopf“