Das Beste vom Schwein mit Pfeffersauce

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefiletköpfe 800 gr.
Zwiebel gehackt 1 kl.
Tomatenmark 0,5 Teel.
Fleischbrühe 150 ml.
Sahne 50 ml.
Congnac 1 Schnapsglas
grüne Pfefferkörner aus dem Glas 1 Teel.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Filet von allen Sehnen befreien und säubern.Ofen auf 80 Grad vorheizen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten in heißem Öl ca.10 Min. braunbraten.Dann das Fleisch in den vorgeheitzten Ofen 50 Min. ziehen lassen.

2.Zwiebelwürfel in dem Bratfett andünsten,Tomatenmark zugeben und kurz mit anschwitzen.Mit dem Congnac ablöschen und einkochen lassen.Mit der Brühe aufgiessen und wieder etwas einkochen lassen.Eventuell ein Würfel Bratensaft zugeben.Zuletzt die Sahne und die Pfefferkörner unterrühren.Nochmals abschmecken.

3.Filet in Scheiben schneiden und Sauce drübergeben.Anrichten mit Beilagen nach Gusto.Z.B. Bratkartoffeln und gedünstetes Gemüse.s.KB. Meine Bratkartoffeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Das Beste vom Schwein mit Pfeffersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Das Beste vom Schwein mit Pfeffersauce“