Frühlingsrollen

Rezept: Frühlingsrollen
3
00:35
1
547
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Möhren
1 Stange
Porree
150 gr.
Sojabohnenkeime
2 Stk.
Zwiebeln
1 EL
Öl
1 Stk.
Knoblauchzehe
Salz
1 Paket
Blätterteig
1 Stk.
Eiweiß
Fett zum Frittieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingsrollen

Karoffelchips frittiert

ZUBEREITUNG
Frühlingsrollen

1.) Die Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Den Poree putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Die Sojakeime abspülen und abtropfen lassen. 2.) Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und im heißen Öl andünsten. Den Knoblauch schälen und durch die Presse dazugeben. Das vorbereitete Gemüse unterrühren und salzen. Einen Schuß Wasser abgießen. Das Gemüse in ca. 5 min. bissfest dünsten. Abkühlen lassen. 3.) Den Blätterteig nach Anweisung auf der Packung abgedeckt auftauenlassen. Dann jede Platte zu einer Größe von 12x12cm. ausrollen. Das Gemüse diagonal als dicke Streifen darauf geben. Die Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Die sich gegenüberliegenden Teigdecken über dem Gemüse zusammendrücken (zuerst von der Schmalseite des Gemüses her), dann Rollen formen. 4.) Die Frühlingsrollen in ca. 180°C heißem Pflanzenfett 5-6min. goldbraun fritieren. Die Rollen abtropfen lassen und heiß servieren.

KOMMENTARE
Frühlingsrollen

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Eine sehr interessante Füllung. 5***** für Dein pikantes Gebäck. LG

Um das Rezept "Frühlingsrollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung