Schmorgurken -mal anders

Rezept: Schmorgurken -mal anders
Gurken geschmort, mit Zwiebeln und Dill, einfach lecker zu Bratfisch
2
Gurken geschmort, mit Zwiebeln und Dill, einfach lecker zu Bratfisch
00:20
1
1948
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Salatgurken
1 große
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
50 gr.
Butter
3 EL
Dill, gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
41,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmorgurken -mal anders

Fleisch - Krautschmortopf a la Sukko

ZUBEREITUNG
Schmorgurken -mal anders

1
Salatgurken schalen, halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Die Gurken dann in Stücke schneiden.Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln, und in die Butter geben, andünsten. Die Gurken dazugeben und schön anschmoren, sollen aber nicht zu weich werden.Den Dill dann dann dazugeben, und mit Salz und Pfeffer PPPabschmecken.Passt super Pa
2
Schmeckt einfach lecker zu gebratenem Fisch, und dazu lecker Kartoffelpürree.

KOMMENTARE
Schmorgurken -mal anders

Benutzerbild von BK858
   BK858
Gab es gestern mit einer Frischkäsesoße bei uns, mögen wir gern. LG Bärbel

Um das Rezept "Schmorgurken -mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung