Mutti´s Grünkohl

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Grünkohl tiefgefroren 1500 gr.
Zwiebeln gehackt 4 mittelgr.
Schweineschmalz/-fett 130 gr.
Brühe 500 ml.
Senf 3 Eßl.
Kasselerkotelett am Stück 1200 gr.
Kohlwürste 6
Pfeffer aus der Mühle,Salz etwas

Zubereitung

1.Schmalz in einem großen Topf schmelzen lassen,Zwiebeln zugeben und andünsten.Den Grünkohl zugeben und mit der Brühe aufgiessen und den Senf beigeben.Umrühren.Aufkochen lassen,dann das Kasseler drauflegen und 1 Stunde bei geschlossenem Topf köcheln lassen.Die Kohlwürste zugeben und in dem Kohl ca.10 Min. erwärmen.Fleisch rausnehmen aufschneiden mit den Würsten auf dem Kohl anrichten.

2.In der Zwischenzeit die Salzkartoffen oder Bratkartoffeln fertig bereiten.Wir haben davon 2 Tage gegessen ,den Ersten Tag mit Salzkartoffeln und heute mit Bratkartoffeln.

3.Eine andere Variante mit karamelliesierten Kartöffelchen. waren heute auch dabei.Kleine Pellkartoffen braunbraten,dann mit Puderzucker überstäuben und in der Pfanne schwenken,nicht zu heiß sonst werden die Kartoffeln bitter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mutti´s Grünkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mutti´s Grünkohl“