Meine Bohnensuppe

Rezept: Meine Bohnensuppe
Einfach,herzhaft und trotzdem lecker
4
Einfach,herzhaft und trotzdem lecker
8
1068
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pck.
getr.weiße Bohnen
1 Bund
Suppengrün frisch kleingeschnitten
1 Zwiebel
kleingeschnitten
1 kl.Dose
Kidneybohnen
4
Mettenenden oder Kohlwurst in Scheiben geschnitten
Frischer Pfeffer,Salz,Paprikapulver
frisch geh.Petersilie
1500 ml.
Brühe
2 Eßl.
Öl
2
Paprikaschoten gesäubert und in Streifen geschnitten
2 Eßl.
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Meine Bohnensuppe

Ziegerhörnli
Suppe -Meine Kartoffelsuppe
Spargel-Garnelen-Creme Süppchen

ZUBEREITUNG
Meine Bohnensuppe

1
Die weißen Bohnen einen Tag vorher in Wasser einweichen.Dann das kleingeschnittene Suppengrün und die Zwiebel in dem Öl anschwitzen,dann das Tomatenmark zugeben und die vollgesogenen Bohnen zugeben.Mit der Brühe aufgiessen und ca.1Stunde köcheln lassen.Paprikaschoten zugeben,nochmals15 Min.köcheln lassen.
2
Dann die Kidneybohnen aus der Dose zugeben und die in Scheiben geschnittenen Mettenden auch.Nochmals erhitzen.Alles schön herzhaft abschmecken und Petersilie unterrühren.Wenn das alles zu dick ist oder ansetzen sollte mit Brühe aufgiessen bis die gewünschte Konstinenz erreicht ist.Da ich nicht nach Buch koche,kann die Flüssigkeit der Suppe verschieden sein.Dazu gibts bei mir Frisches Baguette.

KOMMENTARE
Meine Bohnensuppe

   h****2
Superlecker deine Bohnensuppe!!! Könnte glatt auch zu meiner werden (o: 5 schöne * für dich, LG Steffi
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sehr lecker, dafür volle Punktzahl. GLG Angi
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Hmmmmmmnnnnnnn,5 Sterne
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
lecker ,ich mag solche Suppen sehr gerne , 5* vlg birgit
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Ein leckeres Süppchen. LG, Tina

Um das Rezept "Meine Bohnensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung