Chinesische Wokpfanne 2

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 500 gr.
dicke Zwiebel 1
Sojabohnen frisch 1 Handvoll
rote Paprika 2
Möhren 2
Bambussprossen 1 Glas
ein Paar Shiitake Pilze etwas
ein Paar weiße Chinesische Pilze etwas
ein Paar schwarze Bohnen,...einen Tag vorher einweichen !!! etwas
Hoisin -Soße 1 Glas
für die Schärfe etwas Sambal olek etwas
Salz, Pfeffer und etwas Sojasoße etwas
Sesamöl etwas

Zubereitung

1.Die Pilze 1 Stunde im heißen Wasser einweichen.Danach Saft ausdrücken und kleinschneiden . Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden. Das ganze Gemüse putzen und in Streifen schneiden. Die Bohnen abgießen.

2.Hähnchengeschnetzeltes portionsweise im heißem Sesamöl anbraten. Dann das Gemüse dazu geben und auch einmal kurz anbraten. Mit Salz , Pfeffer und etwas Sojasoße würzen, nicht so viel wegen der Hoisin-Soße ! Lieber danach noch mal abschmecken. Dann die Hoisin-Soße dazu geben und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3.Alles noch mal abschmecken. Wer es etwas scharf mag gibt noch Sambal olek dazu. Fertig !!! Basmatireis dazu reichen . P.S. Es müssen nicht unbedingt die schwarzen Bohnen dabei sein !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Wokpfanne 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Wokpfanne 2“