Zaziki

Rezept: Zaziki
1
03:30
1
196
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Joghurt 10% Fett
0,5 Stück
Gurke frisch
4 Stück
Knoblauchzehen gepresst
3 EL
Olivenöl extra vergine
Weinbrandessig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zaziki

Sommerfrischer Gartensalat
Rumpsteak Spicy mit Zwiebel und Schwenkkartoffeln a la Biggi

ZUBEREITUNG
Zaziki

Anstelle des Jogurts kann auch Magerquark verwendet werden. Der von Aldi eignet sich gut. Den Jogurt in eine Schüssel geben. Die Gurke schälen und ausdrücken. Die Gurkenmasse sollte möglichst trocken sein. Diese zum Jogurt geben. Die Knoblauchzehen auspressen und dazu (klein hacken geht auch, wenn es euch nicht stört, auf Knoblauchstücke zu beissen). Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl bringt den Glanz und die cremige Konsistenz. Zum Schluss mit Essig abschmecken. Im Kühlschrank einige Stunden ziehen lassen. Hält sich im Kühlschrank recht lange, wenn man das Wasser abgießt, das sich absetzt.

KOMMENTARE
Zaziki

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Genau so mag ich es auch

Um das Rezept "Zaziki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung