Schweinefilet

Rezept: Schweinefilet
auf einer Tomaten-Balsamico-Soße
2
auf einer Tomaten-Balsamico-Soße
00:55
0
1160
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schweinefilets, á 600 g
Salz, Pfeffer
5 EL
Olivenöl
1 kg
Tomaten
12 Stiele
Thymian
4 EL
Weißer Balsamico
1 EL
Honig
1
Schalotte
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet

Schweinefilet in Joghurtsauce

ZUBEREITUNG
Schweinefilet

1
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einem flachen Bräter oder einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten garen.
2
Die Hälfte der Tomaten auf einer Küchenreibe grob reiben. Thymian hacken. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. 4 EL Öl darunterschlagen. Schalotte fein würfeln, mit den Tomatenraspeln und dem Thymian unter die Vinaigrette rühren.
3
Das warme Fleisch in der Vinaigerette ca. 15 Minuten ruhen lassen, danach in dünne Scheiben schneiden und mit der Soße marinieren. Übrige Tomaten in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Fleisch anrichten. Schmeckt lecker mit Baguette, Ciabatta.

KOMMENTARE
Schweinefilet

Um das Rezept "Schweinefilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung