Crème brûlee vom Spargel

Rezept: Crème brûlee vom Spargel
Das leckerste Gemüse - auf ganz feine Art serviert...
0
Das leckerste Gemüse - auf ganz feine Art serviert...
02:20
0
188
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Spargel frisch
0,5 Liter
Schlagsahne
0,125 Liter
Milch
5
Eigelb
Salz und Zucker
8 TL
Brauner Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
17,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Crème brûlee vom Spargel

ZUBEREITUNG
Crème brûlee vom Spargel

1
Den gründlich geschälten Spargel in Stücke schneiden. Alles was holzig ist abschneiden. Milch und Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Den Spargel zugeben und bei geringer Hitze und offenem Deckel den Spargel weich kochen. Mit einer Prise Salz und ein bis zwei Prisen Zucker würzen.
2
Den weichen Spargel mit dem Stabmixer pürieren und erkalten lassen. Wenn das Purré lauwarm ist, die Eidotter untermischen. Danach die Masse in Förmchen füllen und die ins Wasserbad stellen. Im 140 Grad heißen Ofen etwa 40 Minuten stocken und danach im Kühlschrank erkalten lassen.
3
Unmittelbar vor dem Auftragen mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Brenner karamellisieren. Anschließend sofort essen.

KOMMENTARE
Crème brûlee vom Spargel

Um das Rezept "Crème brûlee vom Spargel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung