Raffaello-Kuchen

Rezept: Raffaello-Kuchen
11
114691
148
Zutaten für
8
Personen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Biscuit:
4
Eier
70 g
Zucker
100 ml
Milch
100 ml
Öl
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
180 g
Mehl
Füllung
1 L
Milch
200 g
Zucker
180 g
Stärke
150 g
Kokosraspeln
1 Päckchen
Vanillezucker
250 g
Butter
250 g
Schlagsahne
1 Päckchen
Vanillezucker
Kokosraspeln zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
20,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Raffaello-Kuchen

Cocktailsugar plum fairy laktosefrei
Nusseckle
BiNe S APFELKUCHEN
Pancakes mit Special-Chocolate Simon Desue

ZUBEREITUNG
Raffaello-Kuchen

1
Biscuit: Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Nun die Milch, das Mehl, Öl und den Vanillezucker untermischen und die Masse auf ein gefettetes Blech streichen. 35 Minuten bei 180 Grad goldgelb backen. Nach dem Auskühlen einmal quer durchschneiden.
2
Füllung: 3/4 l Milch zusammen mit Zucker und Vanillezucker erhitzen. 1/4 l kalte Milch mit dem Stärkemehl verrühren und in die aufkochende Milch einrühren. Unter ständigem Umrühren köcheln, bis die Masse dick wird. Nun vom Feuer ziehen und die Kokosraspeln untermischen. Die Creme etwas abkühlen lassen und nun die Butter untermischen und alles abkühlen lassen, so daß eine streichfähige Masse entsteht. Die Hälfte der Creme auf eine Lage des Biscuits streichen. Die zweite Lage Biscuit darauflegen und mit der zweiten Hälfte der Creme bestreichen. Zum Schluß noch eine Schicht geschlagene Sahne mit Vanillezucker darüber geben und alles mit Kokosraspeln bestreuen. Gut durchkühlen lassen und servieren.

KOMMENTARE
Raffaello-Kuchen

   Meho
Hallo, habe da doch mal eine Frage unter 1. wird 2mal Vanillezucker erwähnt - in der Rezeptübersicht ist nur 1x Vanillezucker angegeben?`Und wieviel Mehl muss mal dazugeben auch eine Angabe in der Rezeptübersicht! Wär super wenn ich das noch erfahren könnte. Gruß
HILF-
REICH!
Benutzerbild von lepotica0
   lepotica0
@Meho: Danke für die Info, ist mir erst gar nicht aufgefallen. Das Rezept wurde überarbeitet, die Angabe von Mehl hab ich zugefügt. :-)
Benutzerbild von Jacky5017
   Jacky5017
Hmmmmm, sieht die lecker aus, da könnt ich jetzt gerade ein Stück von Essen. Muss ich unbedingt mal ausprobieren und für dich natürlich 5* lg
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmmmmmm die ist ja lecker, ganz mein Geschmack, 5* lass ich da
Benutzerbild von eisfee67
   eisfee67
Waaaaahnsinnnnnn, wenn der so schmeckt wie er aussieht, na dann alles zu mir. LG ;-)

Um das Rezept "Raffaello-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung