Spargelsuppe "klar" mit Parmesan-Eierstich

kalorienarm... sehr lecker...

von romantica
Spargelsuppe "klar" mit Parmesan-Eierstich - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
5 Stangen
Spargel frisch
Spargelschalen
1 l.
Wasser
2 Teel.
Gemüsebrühe Instant
1
Ei
4 Eßl.
Wasser
2 Eßl.
Parmesankäse
Salz
gehackte Petersilie
1
Den Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Spargelschalen mit den abgeschnittenen Endstücken waschen und in dem 1 l. Wasser ca. 1 Stunde kochen. Anschließend aus der Flüssigkeit nehmen.
2
In der Zwischenzeit den Eierstich auf gewohnte Weise herstellen aus Ei, Wasser, Parmesankäse und etwas Salz. Dann in Würfelchen schneiden.
3
Jetzt die Spargelstückchen und die gehackte Petersilie in die Flüssigkeit geben und 10 Min. garen. Den Eierstich hinzugeben. Mit der Gemüsebrühe und evtl. noch etwas Salz abschmecken.
4
IHR HABT NICHTS FALSCH GEMACHT, WENN SICH BEIM EIERSTICH DER PARMESAN BEIM GAREN UNTEN ABSETZT. DAS WAR BEI MIR AUCH.