Gebäck: Mandelhörnchen

Immer ein Genuß

von BK858
   FÜR 12 PERSONEN
500 g
Marzipan-Rohmasse
250 g
Zucker
2
Eiweiß
1
Zitronenschale gerieben
175 g
Mandelblättchen
6 Tropfen
Bittermandelöl
200 g
Halbbitter-Kuvertüre
Mehl zum Ausrollen
1
Marzipan, Zucker, Eiweiß, Zitronenschale (von einer unbehandelten Zitrone) und Mandelöl zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer großen Rolle formen und in 12 gleich große Stücke schneiden. Stücke zu 10 cm langen Rollen formen, in Mandelblättchen wälzen und zu Hörnchen biegen. Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
2
Im vorgeizten Ofen (Umluft 150°C) 20 bis 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Mandehörnchen mit den Enden in die Kuvertüre tauchen und auf einem Kuchengitter abtropfen und trocknen lassen. Guten Appetit.