Zander im Bananenblatt mit Rhabarber-Ingwersalsa

( 0 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
100 g Zanderfilet ohne Haut 5 x
Salz etwas
Bananenblätter (Asialaden) etwas
Fisch-Marinade: etwas
1/2 Stange Zitronengras, gehackt etwas
gehackt 1 Chili,
gehackt 2 Knoblauchzehen,
Ingwer, gehackt 15 g
Abrieb von einer 1/2 Limette etwas
3-4 EL Limettensaft etwas
Fischsoße 2 EL
Sojasoße 3 EL
Kokosmilch 125 ml
Pflanzenöl 4 EL
Rhabarber-Ingwersalsa: etwas
ca. 25 g geriebener Ingwer etwas
voll Salbei, gehackt 1 Hand
1,5 Stangen Rhabarber, gehackt etwas
rote Zwiebel, gehackt 1 kleine
Knoblauch, gehackt 1 Zehe
Marsala 1 Glas
Brühe oder Geflügelfond 100 ml
Salz etwas
schwarzer Pfeffer etwas
Tamarillo-Blutorangensalsa: etwas
Blutorangen 2
Tamarillos 2
Chili 1
1/2 Hand voll Minze etwas
Zucker 1 TL
Balsamico Bianco 1 EL
Salz etwas
weißer Pfeffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Marinade miteinander mischen und den Fisch 30 bis 60 Minuten darin einlegen. Anschließend den Fisch aus der Marinade nehmen und etwas salzen.

2.Bananenblätter zuschneiden, Fisch darin einpacken, mit Zahnstochern verschließen und die Päckchen zusammen mit etwas Marinade in eine Auflaufform geben. Für ca. 20 Minuten bei 190 °C in den vorgeheizten Backofen stellen. Nach dem Herausnehmen eine Ecke jedes Päckchens abschneiden und die Flüssigkeit abgießen.

3.Für die Rhabarber-Ingwersalsa alle Zutaten zusammen anschwitzen, mit dem Marsala und der Brühe ablöschen und einköcheln lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Für die Tamarillo-Blutorangensalsa die Blutorangen filetieren und in kleine Stücke schneiden. Die Tamarillos auskratzen, die Chili fein hacken, ebenso die Minze. Nun den Zucker in einem Topf karamellisieren und mit dem Balsamico ablöschen. Dann Orangen, Tamarillos und Chili zufügen. Anschließend abkühlen lassen und die Minze zugeben. Mit Salz, weißem Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zander im Bananenblatt mit Rhabarber-Ingwersalsa“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zander im Bananenblatt mit Rhabarber-Ingwersalsa“