Gefüllte Kaffeeschnitten

von Muckisale
Gefüllte Kaffeeschnitten - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
5
Eier
200 Gramm
Puderzucker
150 Gramm
Nüsse gerieben
70 Gramm
Mehl
5 El
starker Kaffee
Fülle:
500 ml
Schlagsahne
Glasur:
50 Gramm
Butter weich
200 Gramm
Puderzucker
4 El
starker heißer Kaffee
Eier, Zucker und Kaffee schaumig schlagen, geriebene Nüsse und Mehl unterheben. Masse auf ein befettetes und bemehltes Blech streichen und bei 200 Grad ca. 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Den Schnittenteig in zwei Hälften schneiden, mit steif geschlagener leicht gezuckerter Sahne füllen und die Teighälften zusammensetzen. Für die Glasur Butter schaumig rühren, dann den Puderzucker und den heißen Kaffee dazugeben und die Oberfläche damit glasieren. Nach dem Antrocknen der Glasur in Schnitten schneiden. Jede Schnitte mit einen Tupfer steif geschlagener Sahne und einer Schokobohne verzieren.