Nudelauflauf

Rezept: Nudelauflauf
Für die schnelle Küche! Einfach lecker!
0
Für die schnelle Küche! Einfach lecker!
01:15
1
396
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Nudeln
Butter für die Form
3
Eier
1 Becher
Schmand
75 ml
Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Päckchen
Schinkenwürfel
150 g
Käse gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
11,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelauflauf

ZUBEREITUNG
Nudelauflauf

1
Die Nudeln nach Anweisung al dente kochen.
2
Währenddessen in einer Schüssel die Eier, den Schnmand und die Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Nudeln zur Hälfte in die gefettete Auflaufform geben, die Schinkenwürfel darüber verteilen und den Rest der Nudeln darauf geben. Anschließend die Eier-Schmand-Masse geichmäßig darüber geben und den Käse auf den Auflauf geben (wir lieben den Nudelauflauf mit ganz viel Käse!).
4
Nudelauflauf in den auf 200°C vorgeheizten Backofen geben, nach einiger Zeit mit Alufolie abdecken, da er sonst verbrennt. Der Nudelauflauf braucht etwa eine Stunde. Man kann auch, je nach Geschmack, Gemüse einarbeiten!

KOMMENTARE
Nudelauflauf

Benutzerbild von Publicity
   Publicity
So liebt man Nudelauflauf! LG, Publicity.

Um das Rezept "Nudelauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung