Gegrilltes Huhn nach thailändische Art

8 Std 40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Huhn halbiert 1 kg
Ingwer fein gehackt 2 EL
Zironengras fein gehackt 2 EL
Korianderwurzel fein gehackt 2 EL
Pfeffer 2 EL
Zucker 1 TL
Currypulver 1,5 EL
helle Sojasoße 2 EL
Für die Soße: etwas
Chili zerdrückt 1 EL
Knobizehen gehackt 2
Salz 0,5 TL
Zucker 1,5 EL
Reisessig oder milden anderen Essig 0,5
Paprikascheiben und Chinakohlblätter zum garnieren etwas

Zubereitung

Für die Soße alle Zutaten im Topf bei schwacher Hitze aufkochen und solange rühren bis die Soße dickflüssig ist. Die andere Zutaten mischen und damit das Huhn marinieren und mindestens 6 Std am besten über Nacht durchziehen lassen. Im Ofen oder über Holzkohle grillen bis es knusprig braun ist, die Soße dazu reichen mit Paprikascheiben und Chinakohlblätter garnieren. .

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrilltes Huhn nach thailändische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrilltes Huhn nach thailändische Art“