scharfes Gulasch

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel frisch 1
Knoblauchzehen gehackt 4
Rindergulasch 1 kg
rote Chilischoten gehackt 2
Rosmarin frisch; klein gehackt etwas
Thymian frisch; klein gehackt etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas

Zubereitung

1.Die Gemüsezwiebel klein würfeln und auf kleiner Flamme in etwas Öl glasig dünsten. Die fein gehackten Chilischoten und Knoblauchzehen hinzugeben und anschwitzen.

2.Zwischenzeitlich das frische Rindergulasch säubern. Die Flamme wieder hochstellen und das Fleisch scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und den übrigen Kräutern würzen. Sobald das Fleisch Farbe angenommen hat, mit Wasser und einem kräftigen Rotwein ablöschen (so daß das Fleisch bedeckt ist).

3.Das ganze ca. eine Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen. Nach ca. einer Stunde ein kleines Stückchen Fleisch probieren. Es sollte jetzt gar sein und ganz zart. Abschließend noch einmal abschmecken. Wer es noch schärfer mag, fügt dem Gulasch einfach noch scharfes Chilipulver hinzu.

4.Wer die Sauce gerne etwas dicker hat, bindet sie mit handelsüblichem Saucenbinder ab.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „scharfes Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„scharfes Gulasch“