Kokoskuchen mit Guss

Rezept: Kokoskuchen mit Guss
3
00:40
4
388
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Becher
Schlagsahne
375 gramm
Weizenmehl
1 pä.
Backin
300 gramm
Zucker
2
Eier
350 ml
Zitronenbuttermilch
-------
Belag------
150 gramm
Kokosraspel
100 gramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
82,4 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokoskuchen mit Guss

KuchenKokos-Muffinsfür Daggi nachträglich zum KB-Jubi254
Kuchen Ölkuchen
Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Kokoskuchen mit Guss

1
Für den Teig ,Mehl mit Backin mischen und in eine Schüssel sieben.Zucker,Eier und Buttermilch dazugeben und mit dem Mixer zu einen glatten Teig rühren. Den Teig auf ein Backblech geben und glatt streichen.
2
Für den Belag :Kokosraspel und Zucker vermischen und gleichmäßig auf den Teig streuen.Bei 200 grad ca. 30 min backen.
3
Für den Guss: die Sahne gleichmäßig über den heißen Belag gießen und den Kuchen kalt werden lassen. Danach in Rauten aufschneiden

KOMMENTARE
Kokoskuchen mit Guss

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der ist ja lecker, für dich 5*
Benutzerbild von saartania
   saartania
PATSCH ! - Du wurdest gerade von einem Osterei getroffen. Herzlich wilkommen bei der Kochbar-Ostereisschlacht. Bitte weitersenden und ein frohes Osterfest !!!
Benutzerbild von saartania
   saartania
PATSCH ! - Du wurdest gerade von einem Osterei getroffen. Herzlich wilkommen bei der Kochbar-Ostereisschlacht. Bitte weitersenden und ein frohes Osterfest !!!
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse das gerne und lasse dir 5 Sterne inge

Um das Rezept "Kokoskuchen mit Guss" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung