Soleier

Rezept: Soleier
nicht n u r zu Ostern...
2
nicht n u r zu Ostern...
4
573
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 gr.
Eier Freiland
6 Esslöffel
Salz grob ,/ /mindesten)
3
Lorbeerblätter
5
Wachholderbeeren
3
Pimentkörner
Pfefferkörner bunt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Soleier

Rainers Sauerbraten
kabeljau, mit parmaschinken und trauben,mandarinen od orangen-fenchel gemüse

ZUBEREITUNG
Soleier

1
Wasser mir sehr viel Salz und den Gewürzen aufkochen Die Eier werden hart gekocht , ringsherum die Schale eingekickt , und in die Sole gelegt. Sie sollten schwimmen ! Nach mindestens 24 Std genießen! Geteilt , das Eigelb mit etwas Oel und Balsamikoessig noch aufgepeppt ( ! ) Ein Genuß !
2
Schöne Ostern allerseits !

KOMMENTARE
Soleier

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
5 tolle Sterne von Amerika inge
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Toll das Du dieses RZ eingestellt hast. Ich kenne Soleier schon seit miner Kindheit und esse sie sehr gerne. Und bei mir kommt noch ein bischen Sanf ins Eiinnere beim Verzehr. Lasse Dir gerne...Sterne. lG geli
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Klasse .. nehme welche mit ... 5***** lasse ich als dankeschön für dich da lG Brigitte
Benutzerbild von ritschi
   ritschi
Aber Ostern braucht man sie auf jeden Fall. LG ritschi

Um das Rezept "Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung