Zwiebel-Sahne-Pasta gratiniert

traumhaft lecker und traumhaft einfach

von sumueki
Zwiebel-Sahne-Pasta gratiniert - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
300 gr
Pasta
1 Pck
Zwiebelsuppe
1 Dose
Champignons
100 gr
Kochschinken
1 Stück
rote Peperoni
Worcestersauce
300 ml
Rahm
400 ml
Wasser
200 gr
Geriebener Käse
Schnittlauchröllchen
1
Pasta nach Anweisung kochen.
2
Schinken würfeln und zusammen mit den Pilzen in einer Pfanne leicht anbraten. Kleingeschnittene Peperoni zu geben.
3
Wasser und Rahm angiessen , aufkochen und Suppenpulver einrühren. Schnittlauch zu fügen. Mit Worcestersauce abschmecken.
4
In eine Auflaufform abwechselnd Nudeln , Käse und Sosse geben , mit Käse abschliessen. Im 180 Grad heissen Ofen 30 Min. gratinieren.
5
Bilder sind geladen.