Orangencaprese

Rezept: Orangencaprese
1
0
696
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Orangen frisch, je nach Größe auch 3
1
Zwiebel
3
Mozzarella-Kugeln
2 EL
Balsamico weiß
Olivenöl
Frische Kräuter (alternativ TK-Kräutermix, ca. 100-200 g)
Salz
Pfeffer
Vegeta o.Ä.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangencaprese

KuchenGebäck - Bananen-Honig-Muffins

ZUBEREITUNG
Orangencaprese

1
Die Orangen schälen und enthäuten, alternativ in dünne Scheiben schneiden oder filettieren, dabei den Saft auffangen. Mozzarella ebenso in dünne Scheiben schneiden und beides gemeinsam auf einem großen Teller anrichten. Die Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden und in Olivenöl anschwitzen, bis sie leicht bräunlich sind. Dann auf dem Teller verteilen. Den aufgefangenen Orangensaft mit dem Balsamico, Öl, Salz, Pfeffer, Vegeta (oder ähnliches Würzmittel) und den klein gehackten Kräutern so lange verrühren, bis das Dressing leicht sämig ist. Dann über die Orangen- und Mozzarellascheiben verteilen.
2
Den aufgefangenen Orangensaft mit dem Balsamico, Öl, Salz, Pfeffer, Vegeta (oder ähnliches Würzmittel) und den klein gehackten Kräutern so lange verrühren, bis das Dressing leicht sämig ist. Dann über die Orangen- und Mozzarellascheiben verteilen.
3
Die Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden und in Olivenöl anschwitzen, bis sie leicht bräunlich sind. Dann auf dem Teller verteilen. Den aufgefangenen Orangensaft mit dem Balsamico, Öl, Salz, Pfeffer, Vegeta (oder ähnliches Würzmittel) und den klein gehackten Kräutern so lange verrühren, bis das Dressing leicht sämig ist. Dann über die Orangen- und Mozzarellascheiben verteilen.

KOMMENTARE
Orangencaprese

Um das Rezept "Orangencaprese" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung