Chiicoree-Kartoffel-Suppe mit Nordseekrabben

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1 Stk
Kartoffeln 350 Gramm
Butterschmalz 2 El
Lorbeerblatt 1 Stk
Gemüsebrühe 600 ml
Chicoree 2 Stk
Nordssekrabbenfleisch 100 Gramm
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zwiebel würfeln, Kartoffeln schälen und würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten, Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Lorbeerblatt einritzen zugeben, Brühe angießen, kurz aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 25 Minuten köcheln lassen.

2.Chicoree putzen. Jeweils das obere Drittel quer in 1/2 cm breite Streifen schneiden und zugedeckt beiseitestellen. Restlichen Chicoree längs halbieren, und den Strung keilförmig herausschneiden. Chicoree in 1 cm breite Stücke schneiden und zu den Kartoffeln geben. Suppe weitere 5 Minuten kochen.

3.Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen. Sahne dazugießen und fein pürieren, evtl mit Salz und Pfeffer nachwürzen. In tiefe Teller füllen Mit den Chicoree Streifen garnieren und Krabben dazugeben. Und loslöffeln Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chiicoree-Kartoffel-Suppe mit Nordseekrabben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chiicoree-Kartoffel-Suppe mit Nordseekrabben“