Geburtstagsherz

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sanella 200 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckch.
Salz 1 Prise
Eier 4
Mehl 350 gr.
Backpulver 1 Päckch.
Milch 0,125 Liter
Kakao 50 gr.
Kaffee 20 gr.
Milch 50 gr.
Zucker 20 gr.
Bittermandelaroma etwas
Rumaroma etwas
Schokoladenglasur dunkel 1 Beutel
Deko nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Sanella schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz und Bittermandelaroma und Rumaroma unterrühren. Eier dazugeben und verrühren.

2.Mehl mit Backpulver mischen und abwechseln löffelweise Mehl/Backpulvermischung und anschließend Milch hinzufügen und verrühren.

3.Backform (in diesem Fall natürlich ein Herz) gut fetten und die Hälfte des Teiges einfülllen.

4.Kakao, Milch, Zucker und Kaffee mischen und kurz in der Mikrowelle erwärmen (ca. 1 Min.). Dann alles gut verrühren und in den restlichen Teig geben und gut durchrühren.

5.Diesen dunklen Teig ebenfalls in die Backform füllen und leicht vermengen.

6.Backen bei 150° Umluft für 60 Min.

7.Nach dem Abkühlen mit der Schokoladenglasur bestreichen und Deko nach Geschmack aufbringen. Es gibt Marzipanrosen, Zuckerherzen, Schokoblätter weiß und dunkel, Smartis, lustige Clowgesichter, Zahlen, Zuckerschrift, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

8.Zum Schluss darf man natürlich die kleinen Geburtstagskerzchen nicht vergessen. Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geburtstagsherz“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geburtstagsherz“