Rheinwogen Muffins

Rezept: Rheinwogen Muffins
Die Mini-Rheinwoge für zwischendurch!
10
Die Mini-Rheinwoge für zwischendurch!
00:45
2
1046
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Mehl
120 Gramm
Zucker
75 Gramm
Margarine
3 Stk.
Eier
2 Esslöffel
Milch
1 TL
Backpulver
3 Esslöffel
Kakao
150 Gramm
Sauerkirsche
2 Becher
Sahne
2 Becher
Crème fraîche
1 Pkg
Paradiescreme Vanille
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
39,7 g
Fett
13,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rheinwogen Muffins

Gebrühte Baisers
Schokoladen-Stangerl
Walnussstreifen
gepfefferte Pfirsich-Rauten

ZUBEREITUNG
Rheinwogen Muffins

1
Zucker, Margarine, Eier, Milch, Mehl und Backpulver zu einem Teig verrühren.
2
Den Teig teilen. Eine Hälfte mit Kakao einfärben.
3
In jede Muffinform erst hellen Teig dann dunklen geben.
4
In jede Muffinform einige Sauerirschen geben.
5
Die Muffins bei 170°C 20-25 Minuten backen.
6
Für die Creme: Sahne und Creme fraiche in eine Schüssel geben.Das Pulver für die Paradies Creme Vanille dazugeben und zu einer steifen Creme schlagen.
7
Die Creme auf die abgekühlten Muffins streichen.
8
Ordentlich dick Zartbitter Kuvertüre auf die Creme streichen.
9
Viel Spaß...

KOMMENTARE
Rheinwogen Muffins

Benutzerbild von dussel
   dussel
mmmmmh leeeeeeeeeeecker 5+++++lg elke
   foerdeschabernack
Super lecker - immer wieder gerne!!! Hmmmm....5 Sterne dafür!!!

Um das Rezept "Rheinwogen Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung