Auberginenauflauf Italien

Rezept: Auberginenauflauf Italien
1
1
324
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Auberginen
6 feste
Tomaten
5 EL.
Olivenöl nativ
1
Knoblauchzehe
80 gr.
geriebener Parmesan
Salz
100 gr.
geriebener Mozzarella
Pfeffer
1 EL.
Kräuter aus der Provence
3 EL.
Butterflöckchen
Majoran zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Auberginenauflauf Italien

Spargel Milano neben Herrenkartoffeln und kleinem Filetsteak

ZUBEREITUNG
Auberginenauflauf Italien

1
Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden.salzen, mind. 15 Min. ziehen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
2
Die Tomaten waschen, den Strunk entfernenund in Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und portionsweise nacheinander in Öl anbraten.
3
Auberginen abwechselnd mit Tomaten in die in Knoblauch ausgeriebener Auflaufform schichten, zwischen die Lagen jeweilsn etwas Käse ( mehr Parmesan als Mozzarella) sowie Salz, Pfeffer, Kräuter streuen. Zuletzt die Oberfläche mit dem restlichem bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Ca. 30 Min. im Ofen garen. Mit Majoran garniert servieren.

KOMMENTARE
Auberginenauflauf Italien

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Hoert sich gut an nehme es mit mir 5 sterne von Amerika

Um das Rezept "Auberginenauflauf Italien" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung