Nudeln – Ravioli mit Spinat-Hackfüllung

Rezept: Nudeln – Ravioli mit Spinat-Hackfüllung
eine schwäbische Variante
eine schwäbische Variante
00:35
3
359
8
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
200 Gramm
Hackfleisch gemischt
50 Gramm
Blattspinat frisch oder TK-Ware aufgetaut
5 EL
Petersilie gehackt
5 EL
Schnittlauch frisch in Röllchen geschnitten
1 Stk.
Zwiebel sehr fein gewürfelt
1 Stk.
Ei
1 Stk.
Eiweiß
30 Gramm
Paniermehl
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
9,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln – Ravioli mit Spinat-Hackfüllung

Schwäbisch-Griechisch
Mangels passender Auflaufform

ZUBEREITUNG
Nudeln – Ravioli mit Spinat-Hackfüllung

1
Ravioliteig wie in meinem Rezept – Ravioliteig Grundrezept – beschrieben zubereiten
2
Spinat waschen, verlesen, trocken schleudern und hacken - TK-Ware gut abtropfen lassen und hacken.
3
Petersilie, Schnittlauch, Spinat, Ei, Hackfleisch und Paniermehl gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4
Ravopliteig zu zwei Platten ausrollen. Die untere Platte mit Eiweiß bestreichen und in Abständen einen Esslöffel Füllung setzen. Die zweite Platte darüber legen und um die Füllungen herum fest andrücken. Quadrate ausschneiden, in kochendem Salzwasser etwa 7 Minuten simmern lassen.

KOMMENTARE
Nudeln – Ravioli mit Spinat-Hackfüllung

Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
MMmmmmm.... ist schon im KB gelandet.....5 ******** und GGLG Heidi
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Ganz nach meinem Geschmack!!! 5***** und LG von Heike
Benutzerbild von schwarzwildbracke
   schwarzwildbracke
Hast du mir was aufgehoben? Nicht? na, dann nehm ich jetzt das Rezept mit - nur falls du es suchen solltest...

Um das Rezept "Nudeln – Ravioli mit Spinat-Hackfüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung