Mohrenkopftorte

Rezept: Mohrenkopftorte
schnell gemacht
23
schnell gemacht
00:20
5
53498
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
große Mohrenköpfe
500 ml
Schlagsahne
500 g
Quark
200 g
Schmand
1 Fläschchen
Zitronenaroma
3 Päckchen
Sahnesteif
2
Biskuitböden
4
Bananen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
18,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mohrenkopftorte

ZUBEREITUNG
Mohrenkopftorte

1
Von den Mohrenköpfen die Waffeln abmachen, einige zum Dekorieren beiseitestellen, Mohrenköpfe ohne Waffeln zerdrücken. Schmand, Quark und Zitronenaroma unterrühren.
2
Sahne mit Sahnesteif sehr steif schlagen, unter die Mohrenkopfmasse ziehen. Etwas von der Creme auf dem ersten Boden verteilen.
3
Bananen schälen, der Länge nach halbieren und die Hälften auf der auf dem Biskuitboden verteilten Creme leicht andrücken. Mit ungefähr 2/3 der Creme bedecken, zweiten Boden aufsetzen.
4
Die restliche Creme auf dem Deckel und um die Torte glatt streichen, die Mohrenkopfwaffeln halbieren und nach Belieben dekorieren. Die Torte am Besten noch 1-2 Stunden kaltstellen, kann aber wenn die Zutaten aus dem Kühlschrank sind auch sofort gegessen werden.

KOMMENTARE
Mohrenkopftorte

Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Schaut ja wirklich superlecker aus. LG maria
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich denke das ist toll habe gerade Mohrenkoepfe gefunden in einem Schwedischen neuen Geschaeft in Tampa. Das muss ich probieren Danke 5 sterne von Amerika
Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Diese Torte kommt beim nächsten Kindergeburtstag (März) auf den Geburtstagstisch. Rezept für mich *****chen für DIch. LG. Tracy
Benutzerbild von Sanmaus
   Sanmaus
Die lieb ich frei! Rp schon in meinen Favorieten verschwunden!! ***** lass ich dir dafür da! GLG
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Tolle Idee....dafür gibts 5 Sternchen und GLG, Gabi

Um das Rezept "Mohrenkopftorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung