Puten-Reisfleisch - Hausmannskost

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Putenbrust 400 Gramm
Rapsöl zum rösten etwas
Salz 1 Teelöffel
Paprika edelsüß 3 Esslöffel
Tomatenmark 1 Esslöffel
Basmati-Reis 2 Tassengroß
Wasser - kochend heiß 4 Tassen groß
Suppenwürfel 1
Zucker 1 Prise
Sauerrahm 3 Esslöffel
Tomatenketchup 2 Esslöffel
Gewürzgurken 3 Stück

Zubereitung

Zubereitung

1.zwiebel schälen und in würfel schneiden - putenfleisch in kleine würfel schneiden - zwiebel in rapsöl rösten - putenstücke mitrösten - salz, paprika edelsüß, und tomatenmark dazugeben und gut durchrühren

2.reis dazugeben - eine prise zucker dazu - den suppenwürfel drüberbröseln - gut durchrühren - mit kochendem wasser aufgießen - zugedeckt auf ALLERKLEINSTER flamme 20 min ziehen lassen

3.gewürzgurkerl in ganz kleine würfel schneiden - sauerrahm mit tomatenketchup und etwas heißem wasser glattrühren und die gewürzgurken dazu geben - diese masse nun ins fertige reisfleisch einrühren - passende beilage: blattsalat

Tipp:

4.ein berühmter koch hat einmal gesagt: überall wo salz drinnen ist muß auch eine prise zucker rein - überall wo zucker drinn ist muß auch eine prise salz rein ! ! ! da ist was dran - einfach mal ausprobieren ! ! !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Reisfleisch - Hausmannskost“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Reisfleisch - Hausmannskost“