Brokkoli-Nudel-Auflauf

schnell & einfach

von julchen_chris84
Brokkoli-Nudel-Auflauf - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
250 g
Muschelnudeln
200 g
Brokkoli
1
Karotte
1 kleine
Zwiebel
50 g
Schinkenwürfel light
1 EL
Butter
1 Tasse
Kochwasser vom Brokkoli
150 ml
Weißwein
200 ml
Sahne 10% Fett
1 EL
Gemüsebrühe
5 El
Käse gerieben für die Soße
80 g
Käse gerieben zum Gratinieren
Salz, Pfeffer, Soßenbinder
1
Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln bissfest kochen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Mit dampfeinsatz 15 min dämpfen. Nudeln abschütten und in eine Auflaufform geben. Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2
Für die Soße: Zwiebel fein würfeln und in Butter zusammen mit den Schinkenwürfeln anschwitzen. Die Karotten zugeben und kurz mit anschwitzen.
3
Mit Wein und 1 Tasse vom aufgefangenen Brokkoli-Kochwasser ablöschen, Gemüsebrühe zuzgeben und 5 min köcheln lassen. Sahne und 5 EL Käse zugeben und weitere 5 min köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Soßenbinder abbinden.
4
Die Brokkoli-Röschen auf den Nudeln verteilen und die Soße darüber verteilen. Mit Käse bestreuen und bei 200° 20 min im Ofen überbacken. Fertig!