Soleier

Rezept: Soleier
findet man leider nur noch selten
3
findet man leider nur noch selten
00:56
9
1943
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stk.
Eier
40 gr.
Salz
2 Stk
Zwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Soleier

Meine Version von Himmel und Äd

ZUBEREITUNG
Soleier

1
Die Eier mit den ungeschälten Zwiebeln hart kochen und abschrecken. Eier kurz anschlagen und die Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden.
2
ca. 2 l Wasser mit dem Salz aufkochen und abkühlen lassen. Die Eier , Zwiebelringe, und wer mag kann kann noch einige Kräuterzweige und -oder Pfefferkörner , mit in den Sud geben , und dann alles in ein gut schließendes Glas füllen ,und 36 Std ziehen lassen.
3
Für den Verzehr die pellen und halbieren , das Eigelb heraus nehmen . In die Eiweißhälften kommt dann ,von den nächsten Zutaten nach Geschmack, Essig ;Öl , Salz ,Pfeffer und scharfer Senf.
4
Jetzt das Eigelb darauf und mit einem " Schwupps" in den Mund.
5
Früher hat man die Eier in vielen kölschen Kneipen gefunden , es stand immer im sogenannten "Beichtstuhl" ,das ist der Arbeitsplatz vom Wirt , an diesem Beichtstuhl mußten die Köbesse (Kellner) " beichten " wieviel Kölsch und welches Essen sie zu den Tischen bringen.
6
Die Entnahme wahr meist Chefsache , und für den Köbes mehr Arbeit weil er mußte jedesmal die große Menage und die Eier unfallfrei an den Tisch bringen .

KOMMENTARE
Soleier

Benutzerbild von hernchen
   hernchen
habe zwar erst jetzt das rezept soleier gesucht und gefunden. werde es ausprobieren. aber was du von den wirten sagst, kenne ich auch......lebgr. roswitha
   W****u
Ja, leider sind die ein wenig in Vergessenheit geraten! Leckere 5* und lG Petra
Benutzerbild von dalmatiner
   dalmatiner
Soleier kenn ich auch noch früher.Meine Oma hat die immer zu Ostern gemacht. Sowas von lecker!! Geb Dir 5 ***** ! LG dalmatiner
Benutzerbild von romantica
   romantica
immer wieder lecker... lg anne
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Du hast recht, früher gab es die immer und fast überall, sind leider etwas in Vergessenheit geraten, Danke für die Erinnerung lg rosi

Um das Rezept "Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung