Zwiebelkuchen

Rezept: Zwiebelkuchen
0
1
388
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Gemüsezwiebeln
200 g
durchwachsenen Speck gewürfelt
100 g
Butter
375 ml
Schmand oder Créme fraiche
150 g
Magerquark
6 Esslöffel
Milch
6 Esslöffel
Oel
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
4
Eier
1 Teelöffel
Salz
Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen

1
Zwiebeln schälen, in nicht zu kleine Ringe schneiden und im Fett weich dünsten. Schmand oder Créme fraiche mit den Eiern verquirlen, über die lauwarme Zwiebelmasse gießen und vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die Speckwürfel zugeben. Aus Quark, Milch, Oel, Mehl, Backpulver und 1 gestr. Teel. Salz einen Teig herstellen und auf ein gut gefettetes Backblech
2
auslegen, dabei einen Rand hochdrücken. Die Zwiebelmasse auf den Teig verteilen und bei 170 Grad Heißluft ca. 30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Meine Uroma hat das als gebacken die war vom Schwabenland 5 Sterne

Um das Rezept "Zwiebelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung