Krustenbraten vom Schwein mit Semmelknödel und Rotkohl

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schinkenbraten mit Kruste 1,5 kg.
Suppengrün 1 Bund
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer,Kümmel etwas
Semmelknödel s.KB. etwas
Rotkohl s. KB. Bianca´s Rotkohl etwas
Brühe 200 ml.

Zubereitung

1.Gemüse kleinschneiden,Braten mit Salz ,Pfeffer und Kümmel einreiben.Mit dem Gemüse auf ein Backblech geben mit Brühe angiessen .In den vorgeheitzten Ofen bei 160 Grad 3 Stunden braten. Die letzten 20 Min. den Ofen auf 220 Grad stellen damit die Kruste knusprig wird. immer wieder mit Bratenfong begiessen .Gegebenenfalls noch mal etwas Brühe aufgiessen .

2.Den Braten rausnehmen und warm stellen.Den Bratensaft mit dem Gemüse in einen Topf schütten und mit dem Zauberstab pürieren. Und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krustenbraten vom Schwein mit Semmelknödel und Rotkohl“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krustenbraten vom Schwein mit Semmelknödel und Rotkohl“