Sauerkrauteintopf mit Rauchfleisch

Rezept: Sauerkrauteintopf mit Rauchfleisch
8
25
6140
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Sauerkraut
4
dünne Scheiben gerauchter Schweinebauch
1
Zwiebel
Kümmel
0,25 Liter
Fleischbrühe - instant -
400 g
Kartoffeln
20 g
Buterschmalz oder Schweineschmalz
Salz , Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkrauteintopf mit Rauchfleisch

Grünkohlsuppe mit gerauchtem Bauch und Mini-Speckknödelchen
Versteckte Suppe

ZUBEREITUNG
Sauerkrauteintopf mit Rauchfleisch

1
Zwiebel schälen und fein würfeln . In dem erhitzten Schmalz die Zwiebel ca 5 Minuten hellgelb braten .Sauerkraut zerpflücken , dazugeben und weiter 5 Minuten braten . Kümmel zugeben und Brühe angießen . Schweinebauch auf das Sauerkraut legen und das Ganze zugedeckt ca 35 Minuten schmoren lassen .
2
In dr Zwischenzeit Kartoffeln schälen waschen und in ca 2 cm große Würfel schneiden . In Salzwasser 15 Minuten garen .Wasser abgießen und Kartoffeln ins Sauerkraut mischen .Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren

KOMMENTARE
Sauerkrauteintopf mit Rauchfleisch

   peppers
Hallo, Deinen Sauerkrauteintopf habe ich in der letzten Woche gekocht. Er hat uns sehr lecker geschmeckt; vor allem finde ich die Idee mit dem Schweinebauch klasse; eine echte Alternative zu Mettendchen. Den Kümmel haben wir allerdings am Schluß auf dem Teller darüber gegeben, da nicht alle Kümmel mögen. Von mir gibt es auch 5 Sternchen. LG peppers
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Köstlich ... ich esse gerne Sauerkraut ... 5 deftige *chen für dich LG Brigitte
Benutzerbild von Miez
   Miez
Hammer !!! 5 * und lg Miez
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das schmeckt uns auch, dafür 5*
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Leckere und deftige 5***** für Dich. LG Klaus

Um das Rezept "Sauerkrauteintopf mit Rauchfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung