Brot – Manfred’s Kartoffelbrot

Rezept: Brot – Manfred’s Kartoffelbrot
frisch und warm, schmeckt’s am besten.
4
frisch und warm, schmeckt’s am besten.
15:45
4
708
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
***********Vorteig*************
250 Gramm
Dinkel Mehl Type 630
50 Gramm
Hartweizengries
200 ml
Wasser
1 TL
Salz
0,5 Päckchen
Trockenhefe
************* Teig *************
700 Gramm
Dinkel Mehl Type 1050
350 ml
Wasser
1 EL
Salz
1 Päckchen
Trockenhefe
250 Gramm
Kartoffeln gekocht vom Vortag
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
23,5 g
Fett
0,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Brot – Manfred’s Kartoffelbrot

Fladen mit Bärlauchschmand
Hessische Küche Bratwurst mit Sattel

ZUBEREITUNG
Brot – Manfred’s Kartoffelbrot

1
Für den Vorteig ½ Päckchen Trockenhefe mit Hartweizengrieß und Dinkelmehl Type 630 vermischen. Salz im Wasser auflösen und nach und nach mit der Mehlmischung zu einen glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Schüssel geben mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig bei Zimmertemperatur über Nacht, mindestens 12 Stunden ruhen lassen.
2
Am nächsten Tag die Kartoffeln schälen und durchpressen. Mit Dinkelmehl Type 1050, Salz, Trockenhefe und Wasser zu einem geschmeidigen Teig mindestens 5 Minuten verkneten.
3
Den Vorteig in kleinen Stücken zugeben, falls notwenig, noch etwas Wasser oder Mehl zufügen. VORSICHT: die Kartoffeln geben beim Kneten noch Feuchtigkeit ab, daher sparsam mit zusätzlichem Wasser sein.
4
Den Teig in etwa 10 Minuten fertig kneten. Der Teig sollte jetzt geschmeidig sein. Den Teig eine leicht geölte Schüssel geben, abdecken mit einem Geschirrtuch abdecken und mindestens 2 Stunden gehen lassen, dabei nach jeweils 45 Minuten den Teig zusammenfalten.
5
Den Teig zu einer Kugel formen, bemehlen und in einen Brotkorb legen (26 cm Durchmesser), mit einem Geschirrtuch abgedeckt nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.
6
Wenn der Brotkorb gut ausgefüllt ist, den Brotlaib auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech stürzen, mit Salzwasser bestreichen, etwa 15 Minuten bei 250 Grad backen, nochmal mit Salzwasser bestreichen die Hitze auf 200° reduzieren und weitere 50 Minuten backen.

KOMMENTARE
Brot – Manfred’s Kartoffelbrot

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Jetzt hast Du noch Zeit Brot zu backen, schick mir mal eines Inge
Benutzerbild von urmelchen1950
   urmelchen1950
Oh das Brot ist aber lecker 5***** GVLG Rosi
Benutzerbild von romantica
   romantica
das brot stelle ich mir geschmacklich sehr schön vor... 5** und lg anne
   W****u
Ich mag Kartoffelbrot sehr, dieses hier werde ich lieben! LG Petra

Um das Rezept "Brot – Manfred’s Kartoffelbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung