Kohlkuchen

gesund und legger

von WinneBiene
Kohlkuchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Stk.
Weißkohl frisch
125 gr.
Speck
2 Stk.
Zwiebel frisch
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
1 TL
Kümmel gemahlen
4 Stk.
Brötchen
4 Stk.
Eier
1 Pr
Muskatnuss
Gartenkräuter
1
den mittelgroßen Weißkohlkopf in Salzwasser weich kochen....die äußeren Blätter für Kohlrouladen(siehe eigenes Rezept) abtrennen...
2
das Kraut kleinschneiden und das Wasser ausdrücken .....
3
den Speck und die Zwiebeln sehr klein schneiden und zusammen mit dem Kraut ca. 10 Minuten dünsten.....mit Salz und Pfeffer und gemahlenen Kümmel würzen.....
4
die Brötchen in Wasser einweichen und von den Eiern die Eigelbe trennen.....
5
die Brötchen ausdrücken und zusammen mit den Eigelb sowie geriebener Muskatnus verrühren und zu der Kohlmasse geben.....
6
das Eiweis mit einer Prise Salz zu einer festen Masse schlagen und ebenfalls vorsichtig unter das Kraut heben......
7
die Masse in eine gefettete Form füllen und bei mittlerer Hitze(150 Grad) in der Röhre hellbraun backen.....(ca.20 Minuten)
8
mit gehackten Gartenkräutern wie Petersilie bestreut auftragen....
9
"Einfach & Preiswert...für den kleinen Geldbeutel" mehr Rezepte unserer Mitglieder findet Ihr in unserer Gruppe