Spritzgebäck

Rezept: Spritzgebäck
Einfach Super
2
Einfach Super
01:45
1
260
Zutaten für
35
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Puderzucker
200 gr.
Butter
2 EL
Milch
1 Stk.
Ei
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Prise
Salz
270 gr.
Mehl
100 gr.
Zartbitter-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
51,0 g
Fett
24,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck

U-Boot

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck

1
Puderzucker und Butter cremig rühren. Milch, Ei, Vanillin-Zucker und Salz nach und nach zugeben und verrühren. Mehl unterheben. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.
2
Kringel oder ,,S" auf 2-3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Blechweise im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 200°C / Heißluft: 175°C / Gas: Stufe 3 ) ca. 12 backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3
Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen. Gebäck teilweise eintauchen. Auf einem Gitter trocknen lassen.

KOMMENTARE
Spritzgebäck

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich liebe Spritzgebaeck und klaue Deines inge

Um das Rezept "Spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung