Pfeffernüsse mit Guss

Rezept: Pfeffernüsse mit Guss
mmmmh, himmlisch in der Weihnachtszeit
1
mmmmh, himmlisch in der Weihnachtszeit
00:36
0
1166
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
1,5 Tl
Backpulver
160 g
Zucker
1 Pk
geriebene Zitronenschale
1 Prise
Salz
1
Ei
1 Tl
Finess Weihnachts-Aroma
5 El
Milch
25 g
gemahlene Mandeln
25 g
sehr fein gewürfeltes Zitronat
EN
ZE
175 g
Puderzucker
Saft von 1/2 Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
72,2 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfeffernüsse mit Guss

Plätzchen - Schwedische Kuchen
Schoko-Brot ich habs geschafft meine Ersten dieses Jahr

ZUBEREITUNG
Pfeffernüsse mit Guss

1
Misch erst alle Zutaten über der GRENZE zusammen. Knete dann alles auf eine bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig. Dann musst du eine Rolle mit ca. 3cm Durchmesser formen. Die Rolle in Alufolie verpackt über Nacht in den Kühlschrank legen.
2
Dann die Rolle in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Blech mit Backpapier legen bei Ober-/ Unterhitze (180°) ca. 15min. backen.
3
Wahrend die Pfeffernüsse abkühlen kannst du den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einer dicken Masse mischen und dann auf den Pfeffernüssen verteilen und hart werden lassen... FERTIG!!!

KOMMENTARE
Pfeffernüsse mit Guss

Um das Rezept "Pfeffernüsse mit Guss" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung