Auflauf süss - Apfel-Kokos-Amarettini-Auflauf mit Rosinen

kalt und warm ein Genuss...

von anfaengerintotal
Auflauf süss - Apfel-Kokos-Amarettini-Auflauf mit Rosinen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
10
Löffelbiskuits
1
Apfel
300 Gramm
Naturjoghurt
2
Eier
2 EL
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
1 EL
Zitronensaft
3 EL
Kokosraspeln
3 EL
Rosinen
100 Gramm
Amarettini Mandelkekse
1 EL
Kakaopulver
1
Eine Auflaufform mit den Löffelbiskuits auslegen.
2
Die Eier trennen. Die Eigelb mit dem Vanillezucker schaumig rühren, dann den Naturjoghurt, die Kokosraspeln, die Rosinen, die zerbröselten Amarettini und den Zitronensaft nach und nach unterrühren.
3
Die Hälfte der Joghurt-Masse auf die Löffelbiskuits geben, glattstreichen.
4
Den Apfel schälen und in Scheiben schneiden, diese in die Auflaufform geben. Darauf den Rest der Joghurt-Masse verteilen und glattstreichen.
5
Die Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen, das Kakaopulver einrieseln lassen. Die Baissermasse in die Auflaufform geben, glattstreichen.
6
Bei 125°C ca. eine Dreiviertel-Stunde backen.
7
Tip: Wer mag, kann die Löffelbiskuits mit Apfelsaft tränken, damit sie saftiger werden. Ich wollte sie nicht zu weich und habe sie deshalb nicht "eingeweicht"... ;-)