Französischer Apfelkuchen

von jmjk545733
Französischer Apfelkuchen - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
200 gr.
Weizenmehl
1 Pck.
Vanillezucker
1
Ei
100 gr.
Butter weich
4
Äpfel geschält, mittelgroß
2
Eigelb
250 ml.
Sahne, süß
60 gr.
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
2 EL (gestrichen)
Speisestärke
1 Becher
Aprikosenkonfitüre
Mehl mit Butter, Van.-Zucker, Salz, 1 Ei gut verkneten. Eine gefettete Tarteform damit auslegen. Den Teig mit den Apfelscheiben dicht an dicht belegen. Eigelb mit Sahne, Zucker, Van.-Zucker und Speisestärke verrühren und die Masse über die Äpfel verteilen. Bei 180 Grad 50 Min. backen. Aprikosenmarmelade in einem kleinen Topf erhitzen bis sie flüssig ist, und den Kuchen sofort nach dem Backen damit bestreichen.