Zimtsterne

Rezept: Zimtsterne
0
01:15
1
182
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Puderzucker
275 Gramm
Mandeln gemahlen
325 Gramm
Haselnüsse gemahlen
1 Teelöffel (gestrichen)
Zimtpulver
3 Tropfen
Benzaldehyd (Bittermandel)
3
Eiweiß
1 Päckchen
Vanillezucker
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2352 (562)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
34,1 g
Fett
41,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtsterne

Schokoladensterne
Cookies Weihnachtsbäckerei 2011
Haselnußmakronrn

ZUBEREITUNG
Zimtsterne

die masse Das Eiweiß Steif schlagen (Messerschnitt) denn Puderzucker sieben und nach und nach unterrühren zum Dekorieren der Sterne 2 Gut Gehäufte Esslöffel Eischnee abnehmen . Bittermandel Vanillezucker und den Zimt dazugeben und vorsichtig unterrühren den Rest von Mandel pulver und Haselnuss so viel unterheben das der teig kaum noch klebt die arbeitsfläche mit puderzucker bestäuben und den teig ausrollen etwa 2 mm dick und sterne ausstechen auf ein Backblech legen am besten mit Backpapier mit den zurück gelegten Eischnee die Sterne bestreichen der muss sich leicht zerstreichen lassen wenn nicht einige tropfen Wasser bei geben so das er geschmeidig ist und das ganze ausbacken der Ofen ober und unter hitze 150 Grad ( Heißluft ) 120 grad 20-30 Minuten Die Sterne müssen nach den backen auf der Unterseite noch etwas weich anfühlen denn sind sie richtig ich wünsche gutes gelingen

KOMMENTARE
Zimtsterne

Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
mhhhhh..............ich liebe Zimt * e, aber ich mach schon gar keine mehr, meine sind immer hart wie Stein.................ich weiß nicht was ich falsch mache ! ? ! ? bei mir ist heute auch Plätzchenbacktag, 2 Teige sind schon im K-Sch. trink nur meinen Kaffee dann gehts los, ich wünsch dir einen schönen 3. Advent, lg aus dem verschneiten Allgäu, Alexandra

Um das Rezept "Zimtsterne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung