Kleine Schoko-Mandel-Torte

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zartbitterschokolade 75 Gramm
Eier 3
weiche Butter 75 Gramm
Zucker 75 Gramm
Mandeln gemahlen 80 Gramm
Mehl 3 TL
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Aprikosenmarmelade 60 Gramm
weisse Kuvertüre 150 Gramm
Butter geschmolzen 1 EL

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Eine Springform mit 18 cm Durchmesser fetten und mit Mehl ausstreuen. Die dunkle Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen, das Eiweiss zu einem steifen Schnee schlagen. Butter cremig schlagen, nach und nach Zucker und EIgelbe

2.unterrühren. Dann die geschmolzene Schokolade gleichmässig unterziehen. Den Eischnee auf die Schokocreme geben. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und über den Eischnee streuen. Alles zu einer glatten Masse rühren. Teig in die Form füllen und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 bis 35 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.

3.Die Marmelade erhitzen und glatt rühren, die Torte rundherum und oben damit bestreichen. Die weisse Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen lassen, dann die Butter unter- rühren. Die Torte damit komplett überziehen und gut trocknen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Schoko-Mandel-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Schoko-Mandel-Torte“