Marmorkuchen

1 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 6
Zucker 250 gr.
Butter 250 gr.
Mehl 500 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Milch 0,125 l
Kaba oder Kakau etwas
Schattenmorellen 0,5 Glas

Zubereitung

1.die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen, die Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, die weiche Butter unterrühren, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Ei/ Butter Masse rühren dabei je nach Bedarf die Milch dazu geben, Teig darf nicht zu flüssig sein weil der Eischnee noch dazu kommt!! Eischnee unter die Masse heben.

2.In eine gefettete Gugelhupfform ca 2/3 des Teigs geben Unter den restlichen Teig den Kaba oder Kakau geben und auf die weiße Masse geben. Schattenmorellen darauf verteilen sie sollten beim backen einsinken :-) und bei 180 Grad ca 60 min backen.

3.Stürzen und abkühlen lassen und je nach Geschmack mit Puderzucker oder Schokoglasur servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen“