Lammbraten mit Couscous und Kartoffeln, Gemüse und Salat

3 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lammschlögel 1600 g
Karotten 3
Zwiebel 1
Suppengrün frisch 1
Knoblauchzehen 1
Lammgewürz etwas
Lammfond 0,5 l
Rotwein etwas
Sahne etwas
Butterschmalz etwas
Kartoffeln festkochend etwas
Couscous etwas

Zubereitung

1.Lammschlögel mit Lammgewürz gut würzen, Butterschmalz in gusseisenem Bräter erhitzen, Lamm darin von allen Seiten scharf anbraten, Zwiebel, Karotten, Suppengrün und Knoblauchzehen dazugeben und mit Rotwein aufgießen; anschließend mit Lammfond aufgießen und ins vorgeheizte Backrohr bei 140°C für 2,5 Stunden (in Halbzeit wenden)

2.inzwischen Couscous vorbereiten, Salatdressing machen, Tisch liebevoll dekorieren, Kind versorgen, Kartoffeln aus dem Keller holen, Zucchinigemüse machen, Kartoffeln aufstellen, Salat waschen,Bratenduft in der Wohnung genießen, ...

3.Braten aus Bräter herausnehmen, aufschneiden; Soße auf Herdplatte aufkochen, Suppengrün, Zwiebel und Knoblauchzehen herausnehmen, abschmecken und mit etwas Sahne verfeinern, Lammfleisch wieder hineingeben und Teller anrichten; Ergebnis: Lammbraten mit Couscous, Kartoffeln und Zucchinigemüse, dazu grünen Salat und ein gutes Glas Argentinischen Rotwein, Mahlzeit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammbraten mit Couscous und Kartoffeln, Gemüse und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammbraten mit Couscous und Kartoffeln, Gemüse und Salat“