Geschnetzeltes im Fladenbrot

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 750 g
Öl 2 EL
Knoblauchzehe 1
Lauchzwiebeln 2 Bund
Tomatenmark 2 EL
Schlagsahne 150 g
evtl. Weinbrand 1 EL
Hühnerbrühe 1 TL
heller Soßenbinder 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Edelsüß-Paprika etwas
Zucker etwas
großes Fladenbrot 1
mittelgroße Tomaten etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
18,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen,trocken tupfen und in Streifen schneiden. Portionsweise in heißen Öl anbraten.

2.Knoblauch schälen.lauchzwiebeln putzen und waschen. Beides fein schneiden und mitbraten. Tomatenmark darin anschwitzen. Mit der Sahne , 3/8 l Wasser und Weinbrand ablöschen. Aufkochen,Brühe einrühren und ca. 5 min köcheln. Soße binden und mit Salz,Pfeffer,Edelsüß-Paprika und etwas Zucker abschmecken.

3.Brot im vorgeheizten Ofen 5 min aufbacken (E-Herd 200 Grad/Umluft175 Grad/Gas 3).Tomaten waschen,vierteln und würfeln. gehackte Petersilie und Tomaten zum Fleisch geben.

4.Das Brot aufschneiden.Ragout auf die unteren Hälften verteilen. Dann den Deckel in Tortenstücke schneiden,darauf legen und alles in Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes im Fladenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes im Fladenbrot“