Gebratenes Rindfleisch mit Sojasauce

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
--------Marinade-------- etwas
Knoblauchzehen 2
Reiswein 120 ml
scharfe Sojasoße 1,5 EL
Salz 1 TL
helle Sojasoße 5 EL
Essig 1,5 TL
Zucker 2 EL
Kartoffelstärke 2 TL
Tomatenkechtup 1,5 EL
Frühlingszwiebel 1
----------Außerdem------- etwas
Öl zum Ausschwenken und Braten etwas
Rindfleisch 500 g

Zubereitung

1.Die Frühlingszwiebel und Knoblauchzehen putzen,schälen und fein hacken. Mit den übrigen Zutaten für die Marinade in eine große Schüssel geben und gut verühren.

2.Das Rindfleisch in Streifen schneiden und diese in die Marinade geben gut vermengen und 1 Tag ziehen lassen

3.den Wok erhitzen und mit Öl ausschwenken. Das Fleisch aus der Marinade nehmen,abtropfen lassen und braun braten. Aus dem Wok nehmen und Marinade dazugeben und so lange kochen bis sie eingedickt ist. Jetzt das fleisch dazugeben ,erwärmen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratenes Rindfleisch mit Sojasauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratenes Rindfleisch mit Sojasauce“