Hefezopf

Rezept: Hefezopf
Schmeckt Groß und klein !!!!
1
Schmeckt Groß und klein !!!!
02:00
2
352
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gramm
Mehl
100 gramm
Butter oder Magarine
250 gramm
Rosinen
1 Päckchen
Vanillezucker
125 ml
Milch
1 Beutel
Mandelsplitter
100 gramm
Zucker
50 gramm
Zitronat (Sukkade)
1 Päckchen
Trockenhefe
2 stk
Eier
etwas Salz
2 EL
Hagelzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
67,2 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hefezopf

ZUBEREITUNG
Hefezopf

1
1. Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Trockenhefe sogfältig mischen. Zucker, Vanillezucker, Salz, ein Ei und lauwarme Milch hinzufügen. Mit den Knethaken des Mixers auf höchster Stufe etwa 5 min. zu einem Teig verarbeiten.Die warme, zerlassene Butter oder Magarine, gewaschene Rosinenund Zitronat hinzufügen und weitere 2 min. weiter kneten.
2
2. Den Teig an einen warmen Ort so lange ruhen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Teig kurz durchkneten. Jetzt den Teig in drei gleich große ca.40 cm lange Stränge formen. Nun werden aus den Stängen ein Zopf geflochten.
3
3. Den langen Zopf auf ein eingefettes Backblech legen und zugedeckt an warmen Ort, bis er um die hälfte größer ist. Ei Eigelb und 1EL Kondensmilch verquirlen, den Zopf damit bestreichen, mit Hagelzucker und Mandeln bestreuen.
4
4. Jetzt bei 180°C ca. 35-40min. backen auf 2. Schiene. Guten Appetitt

KOMMENTARE
Hefezopf

Benutzerbild von rebi
   rebi
da geb ich dir recht schmeckt allen lg rebi
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
ich mach mal den Vorkoster, 5*

Um das Rezept "Hefezopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung